Seminar „Pflege“

Die Ergänzende Unabhängige TeilhabeBeratung (EUTB) „Lebens t raum Teilhabeberatung“ in Münster lädt Sie ein zum

Seminar „Pflege“

Pflege und Pflegebedürftigkeit – gesetzliche Grundlagen, Pflegeleistungen, Pflegegrade, Pflegegutachten, Antragstellungen & Hürden auf dem Weg zur optimalen Versorgung – Was sollte man wissen?

Termin: 30.10.2019 / 9.30 – 14.00 Uhr
Anmeldung: bis 22.10.2019 an info@lebenstraum-teilhabeberatung.de – Fon: 0251 972 040 62
Ort: Lebens t raum Teilhabeberatung, Hammer Str. 137, Münster
Gebühr: € 10 (inkl. Getränke und Snack)

Herr Norbert Kinzel nimmt uns mit auf eine Reise durch den Dschungel Pflege, Pflegeleistungen und -versorgung. Wir erhalten einen Überblick und Informationen zur Entstehung und Entwicklung der Pflegegesetzgebung, zum Antragsverfahren, welche Punkte als pflegebedürftig bewertet werden und ab wann Leistungen aus der Pflegeversicherung zu gewähren sind. – Thema Vorsorge: Was kann man heute schon unternehmen, um im Falle eines Pflegefalls nicht vor einer enormen Hürde zu stehen. Was ist durch den demographischen Wandel und dessen Auswirkungen zu erwarten? – Im 2. Teil sind im Dialog mit Herrn Kinzel Fragen und Austausch zu allen Themenschwerpunkten erwünscht.

Referent: Norbert Kinzel, Dortmund, Pflegesachverständiger, Referent für Gesundheitswesen, Personalführung und soziale Fragen.

Ablauf:

09.30 – 12.30 Uhr – Grundlagen, Historie, Gesetzgebung, Pflegegrade, Pflegeleistungen,
Antragstellungen, Gutachten, Organisation des Pflegeaufkommens, Assistenz, persönliches Budget
12.30 – 13.00 Uhr – Pause mit Imbiss
13.00 – 14.00 Uhr – Austausch und Diskussion zu demographischer Wandel, Vorsorge, Auswirkungen Pflege und BTHG, Leben mit Pflegeleistungen

Hier finden Sie die Unterlagen zum Seminar „Pflege“ als PDF