Erwachsen werden mit Handikap

Ein besonderes Thema im Leben einer/s Jugendlichen mit oder ohne Besonderheiten und seiner Familie ist das Stichdatum 18. Geburtstag. Dieser Tag bedeutet: volljährig und für sein Handeln selbst verantwortlich zu sein und alle Rechte und Pfl ichten eines Erwachsenen zu haben. Was sollten wir als Eltern oder Erziehende frühzeitig wissen, wenn Sohn oder Tochter zur Ausübung der Selbstständigkeit weiterhin Hilfe und Unterstützung benötigt? Der Vortrag klärt auf über Rechte
und Pflichten des Erwachsenseins und über Hilfen bei Handikap.

Referentin: Mieke Pinke, SeHT e.V., EUTB Lebenstraum Teilhabeberatung

Mittwoch, 26.02.2020 / 19:30 Uhr
Ort: Albert-Schweitzer-Schule, Manfred-von-Richthofen-Str. 49
Anmeldung: bis 13.02.2020 € 8 / € 5 erm.